CERTIFICATE FOR PARTNERSHIP
Logo af Esmark af feriehusudlejning

Esmark produziert Strom aus Solarenergie mit The 0-Mission

Durch eine Partnerschaft mit The 0-Mission stellt Esmark soviel Strom aus Solarenergie her wie im Unternehmen verbraucht wird.

Firmen wie Esmark tragen dazu bei, dass mehr Strom aus Solarenergie in Dänemark produziert wird. Hierbei wird auch der Erhalt der Artenvielfalt auf dem Gebiet der Energieparks berücksichtigt sowie die Qualität des Grundwassers unter den Parks. Darüber hinaus unterstützt Esmark die Errichtung weiterer Energieparks in Zusammenarbeit mit Entwicklern grüner Energie.

KURZ UND KNAPP 

Esmark Klimaschutz im Überblick

Auf der COP28 haben 117 Länder eine Vereinbarung unterzeichnet mit dem Ziel, die Produktion erneuerbarer Energien bis 2030 zu verdreifachen. Um dies zu erreichen, ist die Mitwirkung aller erforderlich. Esmark unterstützt diesen Weg und trägt speziell zum Ausbau der Solarenergie in Dänemark bei.

60 km Sonnenkollektoren

Niemand kann die Farbe des Stroms in der Steckdose beeinflussen, denn im Stromnetz werden Strom aus fossilen Brennstoffen und erneuerbaren Energiequellen gemischt. 

Deshalb produziert Esmark im Gegenzug durch ein Abonnement für Sonnenkollektoren in Vandel Vejle so viel Strom aus Solarenergie, wie das Unternehmen verbraucht.

6702 Tonnen CO2e vermieden

Durch die Stromproduktion des Solarparks in Vandel bei Vejle trägt Esmark dazu bei, rund 6702 Tonnen CO2e Emissionen zu vermeiden.1

Dies entspricht etwa 15.371 Hin- und Rückreisen mit dem Flugzeug von Kopenhagen nach Paris.2

 

Privat finanzierter Park

Um das Pariser Abkommen zu erfüllen, müssen alle Unternehmen einen Beitrag zur grünen Transformation leisten.

Mit der 0-Mission beteiligt sich Esmark an einem Business Case für 100 % privat finanzierten Strom aus Solarenergie. 

Biologische Vielfalt

Der Solarpark wird mit Blick auf die Optimierung der Artenvielfalt bewirtschaftet.

Zwischen den Sonnenkollektoren wurden Lebensräume für Bienen, Insekten und Blumen geschaffen. Pestizide und Düngemittel finden hier keine Verwendung. Das schützt die Grundwasserressourcen unter dem Park.

[1] Gemäß den Angaben von Energinet entsprechen die marktbasierten CO2e-Emissionen, die mit dem Verbrauch von 1 kWh im Jahr 2022 verbunden sind, 432g CO2e. Bei dieser Zahl handelt es sich um eine technische Berechnung. Sie berücksichtigt, dass viele Zertifikate aus dänischen Windkraftanlagen und Solarzellen ins Ausland verkauft werden. Dies erklärt auch, warum die technischen Emissionen die physischen Emissionen übersteigen. Die Stromdeklaration / Erläuterungen zur Stromproduktion finden Sie hier.

[2] Die Berechnung der Flugzeugemissionen pro Passagier finden Sie auf icao.int.

Seit 1965 empfängt Esmark glückliche Feriengäste an der dänischen Nordseeküste.

Esmark hat sich dem Motto „We love people“ verschrieben. Dieses Motto wurde in den letzten Jahren um den Zusatz „We love nature“ erweitert. Bei der Art und Weise, wie Esmark geführt und entwickelt wird, stehen sowohl die Menschen als auch die Umwelt im Mittelpunkt. Die Erfüllung dieser Aufgabe erfordert das Engagement und die Zusammenarbeit vieler gesellschaftlicher Akteure. Die Partnerschaft mit der 0-Mission ist ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Esmark. Mit ihr strebt das Unternehmen danach, den Standard für nachhaltige Entwicklung in seiner Branche zu setzen.

Bliv en del af The 0-Mission